Borkwalder
Notgemeinschaft

Blog-Beitrag

Borkwalder Notgemeinschaft

Indianerfest im Tipidorf in Borkwalde

Voller Ideenreichtum und großem Engagement für unsere Kinder organisierten die Initiatoren des Tipidorfes am Freitag am Brücker Weg ein Indianerfest.

Ein „echter“ Indianer hatte sein großes Tipi aufgestellt, sang und tanzte nach Indianerart mit den kleinen und großen Indianerkindern. Diese waren, wie damals, mit Kopfschmuck und Bemalung ganz begeistert dabei. Dazu ertönte die Trommel.

Einen großen Totempfahl schmückten sie mit bunten Farben und tollten auf dem Gelände herum. Mit Tomahawks übten die Kinder sich erfolgreich im Dosenwerfen. Am Kuchenbuffet stand eine mit Liebe gestaltete Torte. Passend zum Indianerfest mit Tipis aus Eiswaffeltüten, bunten Smarties, einem Lagerfeuer und Schokokuss-Indianerkindern gestaltet.

Am Abend grillte der „Oberindianer“ und später rollten etliche Kinder in Zelten ihre Schlafsäcke aus, oder ließen sich zwischen den Bäumen in Hängematten in den Schlaf schaukeln.

Es war ein sehr gelungenes Fest, das von sehr vielen Kindern mit ihren Eltern aus Borkwalde und Borkheide erobert wurde.

Ein großer Dank und großes Lob sei den vielen Mitwirkenden, Helferinnen und Helfern, Bäckerinnen und Bäckern hiermit ausgesprochen!!!

Ute-Ilse Thilo

Fotos: Ute-Ilse Thilo

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen